S t a r t s e i t e
Termine und Orte 2017
Arbeitsrecht-Seminare
Arbeitszeugnis und Beurteilungswesen
Ausbildungsrecht
BetrVG-Grundlagen für Betriebsräte
Beurteilungswesen im TVÖD-Kontext
Der Arbeitsgerichtsprozess
Der Betriebsübergang - § 613 a BGB
Die Abmahnung im Arbeitsrecht
Die Kündigung u. der Kündigungsschutz
Ehrenamtliche Arbeitsrichter
Einführung in den TVÖD
Flexible Entgeltsysteme
Grundlagen des PersVG (bzw. PVG)
PersVG (bzw. PVG) - Vertiefung
Praktische Umsetzung des AGG
Zielvereinbarungen
PersVG-Seminare (bzw. PVG)
BetrVG-Seminare
Arbeitswelt-Seminare
Workshops für PR und BR
AGG-Seminare
Mobbing-Seminare
Rhetorik-Seminare
TVÖD-Seminare
Sozialrecht und Rente
Die Dozenten
Seminarthema-Anfrage
Inhouse-Seminar-Anfrage
Unsere Philosophie
Wer sind wir ?
A n m e l d u n g
Seminar-Buchungsnummern
Seminargebühren
K o n t a k t
Partner / Links
Verbandszugehörigkeiten
Presse-Echo
Zertifizierung
Datenschutz
A n m e l d u n g
Impressum
__________
     
 


Seminar wird angeboten:     Nur als  Inhouse-Seminar .

Seminar Arbeitsrecht Mobbing Arbeitswelt Sozialrecht TVÖD PersVG Mediation AGG Burnout Abmahnung Kündigung Arbeitszeugnis Mikropolitik Personalrat Betriebsrat Ausbildung Ausbildungsrecht SeminareDieses Seminar wird speziell angeboten für Beschäftigte, die unter den TVÖD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst) fallen. Es orientiert sich zwar inhaltlich an das Seminar "Arbeitszeugnis und Beurteilungswesen", das nicht nur für Angehörige des öffentlichen Dienstes gedacht ist, setzt aber andere bzw. zusätzliche Schwerpunkte:  Einer der Schwerpunkte bei diesem Seminar ist naturgemäss der § 35 TVÖD (und nicht nur der § 630 BGB), im Hinblick auf den allg. Zeugnisanspruch. Zum anderen wird dem Umstand Rechnung getragen, dass die leistungsabhängigen Elemente des TVÖD, also das Leistungsentgelt (insbesondere Leistungsprämie und Leistungszulage) und der Stufenaufstieg, besondere Anforderungen an das Beurteilungswesen bzw. die (Zwischen-)Beurteilungen stellen.

  

Dauer :     1 Tag   (den zeitlichen Tagesablauf erfahren Sie .... hier)


Kosten :     Zur Inhouse-Seminar-Kostenanfrage gelangen Sie .... hier).


Teilnehmerkreis :

Beschäftigte, die unter den TVÖD fallen oder die Beschäftigte beurteilen müssen, die unter den TVÖD fallen. Desweiteren Mitglieder von Personalvertretungsorganen (Personalrat, Schwerbehindertenvertretung u.a.).


D i e    I n h a l t e :

Die Inhalte unseres Seminars "Arbeitszeugnis und Beurteilungswesen" werden auch hier, allerdings in komprimierter Form, behandelt. Darüber hinaus wird der § 35 TVÖD ausführlich besprochen sowie die besondere Bedeutung des Beurteilungswesens im Hinblick auf die leistungsbezogenen Elemente des TVÖD (Leistungsentgelt und Stufenaufstieg).


Die Methoden :

Vortrag (unter Einbeziehung von Beamer-Präsentationen), Besprechung und Diskussion von Fallbeispielen aus der Praxis, Beantwortung von Einzel- und Zweifelsfragen.


Der Dozent :

Axel W.