S t a r t s e i t e
Termine und Orte 2017
Arbeitsrecht-Seminare
Arbeitszeugnis und Beurteilungswesen
Ausbildungsrecht
BetrVG-Grundlagen für Betriebsräte
Beurteilungswesen im TVÖD-Kontext
Der Arbeitsgerichtsprozess
Der Betriebsübergang - § 613 a BGB
Die Abmahnung im Arbeitsrecht
Die Kündigung u. der Kündigungsschutz
Ehrenamtliche Arbeitsrichter
Einführung in den TVÖD
Flexible Entgeltsysteme
Grundlagen des PersVG (bzw. PVG)
PersVG (bzw. PVG) - Vertiefung
Praktische Umsetzung des AGG
Zielvereinbarungen
PersVG-Seminare (bzw. PVG)
BetrVG-Seminare
Arbeitswelt-Seminare
Workshops für PR und BR
AGG-Seminare
Mobbing-Seminare
Rhetorik-Seminare
TVÖD-Seminare
Sozialrecht und Rente
Die Dozenten
Seminarthema-Anfrage
Inhouse-Seminar-Anfrage
Unsere Philosophie
Wer sind wir ?
A n m e l d u n g
Seminar-Buchungsnummern
Seminargebühren
K o n t a k t
Partner / Links
Verbandszugehörigkeiten
Presse-Echo
Zertifizierung
Datenschutz
A n m e l d u n g
Impressum
__________
     
 


Seminar wird angeboten:      Nur als  Inhouse-Seminar .


BR1 BR2 BR3 BetrVG Seminar Betriebsrat Schulung Seminare Arbeitsrecht Tarifrecht Arbeitsgericht BR5 BR4In diesen Seminaren werden Kenntnisse zum BetrVG (Betriebsverfassungsgesetz) vermittelt (und dafür erforderliches allgemeines Arbeitsrecht), die notwendig sind für eine ordnungsgemäße Arbeit des Betriebsrats bzw. des Betriebsratsmitglieds (vgl. § 37 Abs.6 BetrVG). Weiter unten auf dieser Seite finden Sie eine detailliertere Seminargliederung.

Auf Wunsch können auch weitere Inhalte und Schwerpunkte behandelt bzw. weitere Module hinzugefügt werden. Wir führen auch Seminare mit den Inhalten zu BR1, BR2, BR3 etc. .. und AR1 und AR2 ... durch.  Möglich sind natürlich auch Refresher.

Sinnvoll ist bspw. auch eine Kombination von BR1 und BR2 (dann 5 Tage insgesamt) oder von BR3 und AR1 (dann 5 Tage insgesamt).

 

Dauer :     3 bis 5 Tage. Je nachdem, welcher Vertiefungsgrad angestrebt wird und welche Kombination erwünscht wird.   (Den zeitlichen Tagesablauf erfahren Sie ...  hier).


Kosten :     Zur Inhouse-Seminar-Kostenanfrage gelangen Sie .... hier).


Teilnehmerkreis :

Neu gewählte Betriebsratsmitglieder, Ersatzmitglieder, Kandidaten für Betriebsratswahlen, sonstige Interessierte. Auch Betriebsratsmitglieder, die eine Auffrischung (Refresher) wünschen, können teilnehmen.


D i e    I n h a l t e :

- Aufbau und Grundstruktur des BetrVG

- Geschäftsführung des Betriebsrats

     - Ehrenamtliche Tätigkeit, Arbeitsversäumnis, Freistellungen

     - Sprechstunden

     - Die Betriebsratssitzung (incl. Teilnahmerechte Dritter)

     - Abstimmung und Beschlußfassung, Sitzungsniederschrift

     - Aufgaben des/der Vorsitzenden

     - Geschäftsbedarf

     - Geschäftsordnung

- Rechtsstellung der Betriebsratsmitglieder

- Zusammenarbeit zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber

     - Grundsätzliches / Pflichten

     - Verhandlungen, Monatsgespräch

     - Betriebsratssitzung mit Teilnahme des Arbeitgebers

     - Geheimhaltungspflichten

- Allgemeine Aufgaben des Betriebsrats

- Behandlung von Beschwerden der Beschäftigten

- Informationsansprüche

- Mitwirkungsrechte

- Die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats

     - Überblick / Grundsätzliches / Mitbestimmungsfälle

     - Bei allg. personellen Maßnahmen

     - Bei personellen Einzelmaßnahmen

     - In sozialen Angelegenheiten

- Verfahren bei der Mitbestimmung

- Verfahren bei Nichteinigung

- Beteiligung bei Kündigungen nach § 102 BetrVG

- Die Initiativrechte des BR

- Die Einigungsstelle / Das Einigungsstellenverfahren

- Durchsetzung der Rechte des BR

- Verhältnis Betriebsrat/Gesamtbetriebsrat

- Die Betriebsversammlung

- Die Betriebsvereinbarung

Wünsche der Teilnehmer werden natürlich berücksichtigt.


Die Methoden :

Vortrag (unter Einbeziehung von Beamer-Präsentationen), Besprechung und Diskussion von Fallbeispielen aus der Praxis, Beantwortung von Einzel- und Zweifelsfragen.


Der Dozent :

Mehrere Dozenten, mit denen wir zusammenarbeiten, beherrschen die Thematik sehr qualifiziert.



Seminar BR1 BR2 BR3 BR4 BR5 Betriebsrat BetrVG Schulung Kurs FortbildungAuf Wunsch führen wir auch Seminare mit den Inhalten zu BR1, BR2, BR3 etc. .. durch.